Previous Next
  • 1
  • 2
  • 3
apoTHEKE – Die neue Trend-Kaffeebar im Uniquartier in Zürich   Der neue T... Read more
FLAGSWINGING: Die Schweizer Antwort auf Yoga und Thai Chi Yoga, Tai Chi und A... Read more
  Wie Lebensmittel-Marketing das Konsumentenverhalten beeinflusst  D... Read more
  Trainings- und Ernährungsplan von Laura Michelle Prestin Das kanadisc... Read more
DIE fast kalorienlosen Salatsaucen   > 90 % weniger Kalorien als übl... Read more
Staedte & Style-Trip: Mailand  Die italienische Stadt Mailand präsen... Read more
Jugendliche vor Anabolikamissbrauch schützen  Der Bundesrat soll sich mi... Read more
Gartenarbeit ohne Reue – 8 Tipps von den Orthopäden der AGA, wie Sie Ihre Kn... Read more
Wie man wirklich mit abnehmen Gewicht verliert Auf Fett verzichten? Ein Kilo ... Read more
Der WildeWasserWeg im Tiroler Stubaital ist ein erwanderbares Naturjuwel  ... Read more
Pioniertat für Patienten mit kranken Bauchorganen     Vor zehn Ja... Read more
Street Parade 2015 rollt erste Ende August  Die Street Parade wird nächs... Read more

Suchen

Aktuelle Vearnstaltungen

searchfit.ch - das Schweizer Fitness- und Lifestyleportal

active12: Shirataki Pasta

active12: Shirataki Pasta - Pasta-feeling ohne Kalorien?

active12-Shirataki-Gericht_searchfit.chAuch Miracle Noodle genannt

An grosser Bekanntheit gewonnen in den letzten Monaten hat Shirataki Pasta - auch bekannt als Miracle Noodle aus den USA - nicht zuletzt auch aufgrund des Booms der Dukan Diät, welche neu Shirataki ab der Angriffsphase zulässt.
Ist es denn nun eine Wundernudel? Was ist Miracle Noodle / Shirataki eigentlich?

 

 

Die Shirataki-Nudeln, -Spaghetti oder -Reis entstehen aus dem Mehl der Konjakwurzel, ist also eigentlich ein Gemüse und beinahe kalorienlos. Traditionelle Shirataki-Nudeln haben keine Kohlenhydrate und sind glutenfrei. Somit sind sie für eine kohlenhydratarme Ernährung bestens geeignet und deswegen bei verschiedenen Diäten, low carb, Dukan, Atkins, Hollywood-Diät, South-Beach-Diät usw. auch beliebt. Durch den hohen Wasseranteil wirken sie trotz der geringen Kalorien sättigend. Wer mehr über die Pflanze woher die Konjakwurzel stammt wissen will findet dazu Informationen bei Wikipedia.

active12_miracle-noodle-angel-hair_searchfit.ch_ErnaehrungstippsShirataki sind geschmackslos und nehmen gut den Geschmack z.B. einer feinen Gemüse-Fleisch-Tomatensauce an. Man hat ein Gefühl man esse Pasta. Die kurze Kochzeit von nur 1 Minute macht dieses Nahrungsmittel schlussendlich noch umso beliebter. Shirataki ist keine Diät sondern einfach ein gesundes Nahrungsmittel womit man die sonst oft zu kalorienreiche Ernährung ergänzen kann.

Neue Produkte von active12

mehr Rezepte und Ernährungsinfos unter http://www.active12.ch/
Redaktion: http://www.searchfit.ch